Lauftrefftermin und -ort


Der Lauftreff findet jeden Samstag und bei jedem Wetter statt.

Gestartet wird während der Sommerzeit (in den Monaten März bis Oktober) um 17:00 Uhr und während der Winterzeit
(in den Monaten November bis Februar) um 15:30 Uhr.


Bild "Über uns:Treffpunkt_01.jpg"


Grundsätzlich wird immer ein Stunde gelaufen. Dies gilt für alle 11 Gruppen.

Unser Treffpunkt ist die Schutzhütte am Waldlehrpfad.

Auf der Verbindungsstraße zwischen Grebenstein und Friedrichsthal befindet sich wie im Bild gezeigt ein geteerter Feldweg auf der zum Waldrand liegenden Straßenseite:


Bild "Über uns:Ortsplan.jpg"


Der Treffpunkt ist Ausgangs- und Endpunkt für die Läufer und Walker der verschiedenen Leistungsgruppen.

Da die Parkmöglichkeiten nur begrenzt vorhanden sind, sollten die Läufer nach Möglichkeit Fahrgemeinschaften bilden. Das hat auch den weiteren Vorteil, dass für jeden Läufer der Lauftreff zur bindenden Einrichtung wird.



Lauftreff erweitert sein Angebot.


Wie kann der Lauftreff auch weiterhin attraktiv gestaltet werden und was kann eine sinnvolle Ergänzung zum samstäglichen Lauftreff sein?

Diese Frage fand eine Antwort: Yoga und ein fachlich fundiertes Lauftraining.

Mit der Physiotherapeutin Manuela Göbel fanden wir eine versierte Yoga-Lehrerin. Nachdem zunächst nur an einen Kurs gedacht war, läuft dieser seit Beginn 2017 nahezu durchgängig. Da die Nachfrage ungebrochen ist und die Rückmeldungen  durchgängig positiv sind, wurde in 2018 noch ein 2. Kurs angeboten. Dadurch  können wir auch immer mal wieder Interessenten den Neueinstieg ermöglichen.

Dann noch ein zusätzliches Lauftraining? Wir Läufer laufen halt, was dann noch mehr?

Das konnte uns Janine Mackewitz in bereits zwei Trainingseinheiten zeigen. Sie ist eine hervorragende Leichtathletin und von Beruf Physiotherapeutin.

Das Angebot richtet sich an alle Läufer, auch und besonders an nicht so leistungsstarke. Dabei geht es besonders um Koordination, Stabilisation, Dehnung und Kräftigung.

Selbst versierte Sportler hatten anschließend Muskelkater. Es gibt Muskelgruppen, die für das Laufen wichtig aber nicht genügend trainiert sind.

Je nach Interesse und Nachfrage kann das Lauftraining, das aus jeweils vier Trainingsabenden besteht, zweimal im Jahr angeboten werden.



Theme by sbDESIGN